Newsarchiv: Detailansicht

Malans gewinnt überraschend zum zweiten Mal
28.08.2016 20:04
Mit einer faustdicken Überraschung endet der 20. Champy Cup in Maienfeld: Alligator Malans gewinnt den Final gegen den schwedischen Playoff-Halbfinalisten IBK Dalen mit 4:2. Erst zum zweiten Mal nach 2002 sichern sich die Alligatoren den Siegerpokal. Den Grundstein für den Sieg legten die Bündner im Mitteldrittel wo sie auf 4:1 wegzogen. Im Schlussdrittel konnten die Schweden nur noch einmal (57.) durch Simon Flühmann reüssieren.
Chur Unihockey 4:5 n.V.
GC Zürich

FC Helsingborg 4:2
Alligator Malans