Newsarchiv: Detailansicht

Winterthur gewinnt gegen Chur
27.08.2016 22:43
In einem Spiel nach dem Motto "spielen und spielen lassen" setzt sich Rychenberg Winterthur mit 7:6 gegen Chur Unihockey durch. Den entscheidenden Treffer erzielte Felix Buff in der 54. Minute. Zweimal holte Chur zuvor einen Drei-Tore-Rückstand auf. Damit spielen die Zürcher morgen Sonntag im kleinen Final gegen Kantonsrivale GC. Chur spielt um 12.30 Uhr im Spiel um Rang 5 gegen Tatran Stresovice.
Chur Unihockey 4:5 n.V.
GC Zürich

FC Helsingborg 4:2
Alligator Malans