Newsarchiv: Detailansicht

Helsingborg gewinnt Auftaktspiel
28.08.2015 21:12
Mit 7:2 hat das schwedische Superligan-Team FC Helsingborg die Auftaktpartie des 19. Champy Cups in Maienfeld gegen Alligator Malans gewonnen. Spätestens nach dem Zorrotor von Daniel Johnsson bei Spielmitte war die Vorentscheidung gefallen. Die Schweden waren meist spielbestimmend, die Malanser hielten aber lange mit viel Einsatz mit. Die Tore für Malans schossen Tim Braillard und Neuzugang Lukas Veltsmid. Bei Helsingborg traf Kristoffer Fält dreimal, Johnsson zweimal, dazu war Mika Moilanen erfolgreich. Das 2:1 war ein Malanser Eigentor.
Waldkirch St. Gallen 3:5
FC Helsingborg

Chur Unihockey 2:5
Alligator Malans