Newsarchiv: Detailansicht

Vorschau Champy Cup
24.08.2015 16:20
Vom 28. bis 30. August treffen sich die Unihockey-Stars wieder in der Maienfelder Sporthalle Lust beim alljährlichen Champy Cup. Ein feines Teilnehmerfeld konnte das Champy-Cup-OK rund um Herman Eggler bei der 19. Ausgabe zusammenstellen. Neben den heimischen Dauerbrennern Alligator Malans und Chur Unihockey wird der schwedische Superligist Helsingborg die Hauptattraktion in der Sporthalle Lust in Maienfeld sein. Mit Tatran Stresovice (Tschechien), den Zürcher Grasshoppers und Rychenberg Winterthur stehen dazu drei hochkarätige Herausforderer bereit. Finals am Sonntag Am Freitag und Samstag werden die Gruppenspiele abgehalten. Am Sonntag stehen dann die Finalpartien je nach Rangierung in den Qualispielen an. Um 12.30 Uhr wird um Platz 5 gespielt, um 15 Uhr steht der kleine Final an, um 17.30 Uhr dann der Final um den diesjährigen Champy Cup. Mit Sicherheit wird es einen neuen Sieger geben. Vorjahresgewinner Växjö (Sd) tritt in diesem Jahr nicht an.
Alligator Malans
FC Helsingborg

Chur Unihockey
Tatran Stresovice